Sonderurlaub

Leitfaden zur Erstattung von Verdienstausfall nach dem Kinder- und Jugendförderplan NRW (KJP NRW)

Tausende Gruppenleiterinnen und -leiter ermöglichen Kindern und Jugendlichen jedes Jahr unvergessliche Ferien. Ihr ehrenamtliches Engagement wird durch das Land NRW finanziell gefördert. Im Rahmen des Sonderurlaubsgesetzes wird den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ein Teil ihres Verdienstausfalls  beim Erhalt von unbezahltem Sonderurlaub erstattet.

Die Frage des Verdienstausfalles während des Veranstaltungszeitraumes muss VOR der Durchführung der Ferienfreizeiten geklärt werden. Eine Anleitung für das leichte Beantragen von Sonderurlaub und die erfolgreiche Erstattung von Verdienstausfall gibt es hier:


Hier geht es direkt zu den Online-Antragsformularen des BDKJ NRW


ACHTUNG: Antragsteller der Kolpingjugend/Kolpingsfamilie bitte dringend vor Beantragung hinterlegte Hinweise beachten!

Sonderurlaub Flyer

Sonderurlaub Flyer, BDKJ NRW

Kontakt

Martina Gronhoff

Buchhaltung/Sachbearbeitung

Telefon: 0251 495-6267
E-Mail: gronhoffbistum-muensterde

Birgit Leling
Birgit Leling

Verwaltungsleitung

Telefon: 0251 495-459
E-Mail: lelingbistum-muensterde

Kerstin Stegemann

Diözesanvorsitzende

Telefon: 0251 495-353
E-Mail: stegemannbistum-muensterde